Mittwoch, August 29, 2012

Krawumm

Wir haben hier gestern ja wie die meisten (Exil)münchner gebannt die Berichterstattung zur Fliegerbombe in München Schwabing verfolgt. Schon krass, unsere alte Wohnung liegt noch innerhalb der Sperrzone... (nun ja, die Fenster waren da vermutlich schon vor der Landung der Bombe drin, die könnten eh mal ersetzt werden und vielleicht waren die neuen Mieter sogar froh, dass sie in ein Haus mit "Und da unten im Keller, genau da, wenn Sie auf das Viereck mit dem Vorschlaghammer draufhauen, und dann in allen weiteren Kellern, dann kommen Sie vorne auf der Leopoldstrasse raus. Das ist echt praktisch, wenn man mal verschüttet ist." gezogen sind.