Sonntag, Mai 18, 2008

Kleinholz

vom Axtmördertreffen:

  • Wir sind heil wieder da (und wir sind heute noch zum Grillen bei Nachbarn eingeladen, deswegen haben wir in paar Fleischbrocken in Nierstein gelassen und nicht unbedingt mitrestegegrillt. Dafür sind gerade schon wieder Ohcynthiachocolatechipscookies im Ofen, als Mitbringsel).
  • Dank Theresa würde Little Q. jetzt aber lieber einen Nikolaus backen.
  • Little Q. wäre heute morgen um 6:28h schon gerne wieder zu "Pia, nit Bier" gegangen, auch wenn sie trotz zweier Söhne KEINEN Bagger hatte (dafür die Legoschublade zum Drinwälzen und den Feuerwehrhelm) (Woher nimmt das Kind die Energie? Wenig Mittagsschlaf, auf bis 23:00h, und kein bisschen müde....)
  • Der Hübsche dachte bis zum Schluss, dass der Liquor-Likör nur Trinkjoghurt wäre.
  • Ich finde es toll, zu den ganzen Bloggerinnen endlich Stimmen zu haben.
  • Little Q. hat in Hannah eine fürsorgliche Freundin gefunden. (@Ute: Dem Ruhrpotttreffen steht nichts im Wege, ich hab uns schon mal bei Tanja eingeladen ;-))
  • Von wem war denn der exzellente Spaghettisalat?
  • War der Hübsche eigentlich der einzige Mann, der freiwillig und gerne mitkam? Ich sags ja, ich habe ein soziales Wesen geheiratet ;-)...
  • Bilder sind in Arbeit, ich (bzw. der Hübsche) würde vorschlagen, sie in eine privates Picasa-Album hochzuladen, das Passwort zu verteilen, dann kann sich jeder in Originalauflösung bedienen.
  • Mein Lieblingssatz kam übrigens von Andrea: "Du, Schatz, hast du schon mal die Fotos von ihm gesehen? Er macht endgeile Bilder von sich im Badezimmer." Wenn wir nicht alle wüssten, was gemeint ist, dann klänge das ja schon seltsam, aber so...
Fazit: wir kamen gerne und würden gerne nächstes Jahr wiederkommen. (Dann müsste hoffentlich auch niemand aus unserer Familie mal kurz duschen.)

Kommentare:

Ines hat gesagt…

*ggg* Ich hätte auch glatt denken können, dass es sich um Trinkjoghurt handelt, wenn ichs nicht gewusst hätte :) Und mein Gatte kam übrigens auch "gerne" mit! :D

dasmiest hat gesagt…

Gibt's schon ein Album, gibt's schon ein Passwort? Hier dann bitte auch her.

Mein Mann war auch gern da und freiwillig ;-)

Ines hat gesagt…

Achsoooo, freiwillig war meiner natürlich auch da ;)

Anonym hat gesagt…

Zum Ruhrpott-Treffen drängele ich mich auch gerne auf!!! Zumal ich Tanja und die zauberhaften Mädchen ja schon kenne:-)!
LG
Ulli

Cecie hat gesagt…

ich war zwar nich da, aber ich hab bei frau meinigkeiten gesehen, dass ein stück von mir doch dabei war. schön zu sehen, dass meine teilchen offenbar gern getragen werden - und wie gut sie dir stehen. schön, dass ihr so viel spass hattet1

viele grüsse & eine schöne woche!

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@cecie: ich habe die ganze Zeit gehofft, dass ein Foto entsteht, wo man die Ohrringe sieht, weil ich ja weiss, dass ich ncoh eines schuldig bin....ich liebe diese Herzchen.
@meine Damen: ich wollte keinem Ehemann mangelnde Sozialisation vorwerfen. Mich haben nur die vielen "ich musste meinen Mann ja an den Barthaaren herschleifen"-Aussagen sehr gewundert.

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@Miest: in Arbeit!

Sandra/Wörmchen hat gesagt…

Der Spaghettisalat mit den vielen Oliven und dem vielen Olivenöl? Der war von Frau Waldspecht :) Und ja, er war exzellent. Ich wollte sie ja noch nach dem Rezept fragen...

Ich merke, ich bin viel zu früh gefahren. Nächstes Jahr werde ich mir auch eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Schön, euch kennengelernt zu haben. Wenn auch erstmal nur flüchtig. Zu viele nette Menschen für zu wenig Zeit :)

Gute Nacht und liebe Grüße
Sandra

Andrea hat gesagt…

Meinen Gatten musste ich auch nicht mitschleifen.
Er ist nur sehr schüchtern (noch mehr als ich), aber er meinte auf der Rückfahrt, dass wir das unbedingt nochmal machen müssen.

Ute hat gesagt…

Dann müssen wir uns mal einen Termin ausgucken. :-) Euer Treffen bei Pia klingt immer superlustig, aber wie schon gesagt: Solche Riesenveranstaltungen sind halt nicht mein Ding. Wenn der Lärmpegel immer weiter steigt und man schon gar nicht die Zeit hat, sich mit jedem "richtig" unterhalten zu können, komme ich mir immer irgendwie völlig deplaziert vor. Ich hoffe, Du hast mir das nicht übelgenommen.