Mittwoch, März 19, 2008

Berry Swirl

Endlich mal wieder eine richtige Mädchenseife. Der Plan war mal wieder ein anderer, aber auch mit der recht schönen Marmorierung bin ich zufrieden.




Öle: Palm-, Sonnenblumen-, Oliven-, Aprikosenkern- und Macadamianussöl (das riecht sooooo lecker)


Bei den Farben habe ich mit allen Mädchenfarben, die mein Farbtopf mittlerweile enthält, rumgespielt: Titandioxid, um eine weisse Basis zu bekommen, "Brillantrosa" (das im heissen Seifenleim beängstigend lachsfarben aussah), "Dark Pink" und "Dark Violett".


Duftöl: "Currant in the sun", und genau so riecht sie auch.


Als Special Edition gibt es zwei Engelchen, auf die aber die Entdeckerin der Formen das Vorwaschrecht hat.

Alle anderen können hier noch weiterstöbern und hier lesen, wie man an die Seifen kommt.