Dienstag, Dezember 06, 2011

Winterfest

Ich habe am Wochenende mal ordentliche meine Fleecevorräte reduziert, Danai braucht nämlich eine Menge Stoff, da dieser Pullischnitt ja zum Drüberziehen als Jackenersatz gedacht ist. Aber ich liebe ja Raglanpullis und die Jungs lieben Kuschliges, also.
Die neue Stickdatei "Take a ride" aus der Feder von Susanne von Hamburger Liebe und Kunterbuntdesign bietet sich mit den zwei grossen Motiven erstens natürlich an, weil die auf der grossen Fläche richtig schön zur Geltung kommen, zweitens ist der Hintergrund jeweils eine applizierte Wolke, was sich für die dunkle Jahreszeit natürlich perfekt für Reflektorfolie eignet. Und weil ich immer noch ein Paspelfan bin, gab es auch die noch dazu. Hier also in kuschligem Doubleface (oliv/grau) mit der Mannschaft im Auto für Little Q:


Alle Tiere gibt es auch noch einzeln:




und als Buttons, auch wieder mit Reflektorfolie, damit man das Kind auch von hinten sieht.
Kapuze und Taschen sind übrigens mit dem netten U-Boot-Jersey von lillestoff.

Little L, dem mit seinen immer noch hellblonden Haaren alle Blautöne super stehen, bekam einen Pulli in hellblau, mit dem grossen Schiff vorne drauf:



Und hinten einem reflektierenden Hund:

Da es hier statt knackig kalt und trocken leider nass und stürmisch ist (und die Kinder auch schon längstens im Bett), müssen Sie für Fotos am lebenden Objekt leider noch ein bisschen warten!

Mir bleibt nur noch, mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Sonja von Kunterbuntdesign zu bedanken, dass ich auch diesese Jahr wieder mit probesticken durfte. Ich bin mir sicher, ohne die zweiwöchentlichen Inspirationen hätte ich bei weitem nicht so viel genäht!