Montag, Februar 08, 2010

Robotnik

Little Q. durfte schon ein paar Mal mit dem Hübschen computerspielen. Sehr angetan (neben Monkey Island, aber wie sollte das bei einem Piraten ehrenhalber anders sein) hat es ihm das Roboterspiel "Machinarium". Darin spielen herzige gezeichnete Roboter die Hauptrolle. An die musste ich denken, als ich die Roboter-Stickdatei von Kunterbunt-Design und Susanne von Hamburger Liebe öffnete: lauter freundliche Redwork (wie ich gelernt habe, heisst "gestickt wie gezeichnet" so)-Roboter.


Klar, dass Little Q. das Shirt nach einem aktuellen Ottobreschnitt mit der lustigen Mannschaft liebt! Es gibt auch noch tolle Buttons, aber da war das Shirt schon voll. (Die Zweiteilung quer war nicht geplant, aber wegen Dummheit meinerseits hat mir die Stickmaschine das eine oder andere Loch in den Stoff geschnitten und ich war zu geizig zum total neu zuschneiden. Ich finde das gestückelte aber eigentlich ganz gut.)


(Natalia, erkennst du deinen Stoff?)








Ab dem 11.2. gibt es diese wunderbare Stickserie bei Kunterbunt-Design.