Samstag, Januar 30, 2010

Flaaaaatsch

Immer noch keine Kotzerei hier, dafür ist das eingetreten, was ja auch jede kennt: wenn man sich eine bestimmte Zeit gegen alle Zeichen des Körpers (jetzt nicht sooo dramatisch, Husten, Schnupfen, Halsweh halt) aufrecht hält, weil man muss, klappt man zusammen, sobald man nicht mehr muss.
Seit gestern sind ja erst meine Schwester und seit abends auch der Hübsche wieder da und pünktlich jetzt habe ich das Gefühl, richtig krank zu werden. Der Grusel aus den unteren Atemwegen steht mir bis zum Zäpfchen, aus den Nebenhöhlen glibbert es auch, der Kopf ist dick.... nun ja. Ich werde mich gleich nochmal hinlegen und bin trotzdem sehr sehr dankbar, dass es nicht die Kotzerei ist...