Dienstag, Juni 10, 2008

Unangepasst

Nicht nur, dass ich letzten Freitag geflissentlich ignoriert habe, dass in in der Mittagszeit anscheinend kollektives Rollladenlamellenputzen bei uns in der Siedlung angesagt war (sondern lieber mit der Au-el-Mutter gemütlich auf der Terrasse Zeitung gelesen habe), nein, heute habe ich die Zeit, in der Little Q. wieder "eingewöhnen" war weder zum Fussleistenschrubben noch zum Flaggennachjustieren noch zum Fussmattenabsaugen oder Rasenmähen genutzt, nein, ich lag mit Buch und Bionade unterm Sonnenschirm in der Hängematte.
Ganz ohne schlechtes Gewissen (weil: Marillenknödel fürs Abendessen und die Abschiedsgeschenkseifen für Little Q.s alte Krippenkollegen hatte ich ja schon fertig)