Mittwoch, Mai 21, 2008

Aufgetaucht

Wenn ich ein neues Blog für mich entdecke und ein bisschen Zeit habe, dann lese ich es am liebsten von hinten bis vorne, jeden einzelnen Eintrag. Danach fühle ich mich, als ob ich aus dem Leben einer bis dahin fremden Person erst mühsam wieder auftauchen müsste. Die nächsten Tage muss ich mich dann erst daran gewöhnen, aus diesem Leben nur noch häppchenweise zu erfahren.
Heute: Frau Limette. Wie konnte ich so lange an Ihnen vorbeilesen? Willkommen auf meiner Blogroll und in meinem Feedreader.
PS: das habe ich mit den meisten Blogs meiner Blogroll so gemacht.

Kommentare:

Feuervogel hat gesagt…

Sehr lsutig. Genauso mache ich das auch. Nur sind die Häppchen mittlerweile eine solche Menge, dass für eine richtig ekzessive Lesestunde einfach keine Zeit mehr bleibt. Vielleicht sollte ich das mal wieder tun.

My hat gesagt…

So ist es mir mit deinem Blog ergangen als ich erfahren habe das ich schwanger bin.

Letztens bin ich auf Ullis hängen geblieben und Ute`s Blog lese ich seit 5 Jahren.

Man hat das Gefühl den Menschen schon so gut zu kennen, obwohl man sich nie begegnet ist.

liebe Grüße
my

tonni hat gesagt…

Find ich toll. Und kann dieses "Eintauchen" und nachher erst wieder "Auftauchen müssen" sehr gut nachvollziehen...

Kassiopeia hat gesagt…

Ich liebe Frau Limette! Und ehrlich von hinten bis vorne?! Bei mir wären es zwei einhalb Jahre? Im ernst, das würden Sie lesen?!

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@kassiopeia: hab ich doch schon ;-).

Kassiopeia hat gesagt…

Bitte? Alles?! Dazu hätte ja nichtmal ich selbst Lust! Ach du meine Nase, komisch, aber jetzt fühl ich mich nackig! ;)

Frau Limette hat gesagt…

Huch. :o)

Dankeschön.

Ich mache das übrigens genauso. Und bin dann extrem empört, wenn das Archiv ein Ende anzeigt.

Herzliche Grüße,

Kati

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@Kassiopeia: ;-). (Fand ich auf dem Bloggertreffen bei Frau Mutti auch sehr seltsam, wenn wildfreme Leute dich anstrahlen und meinen "Hach, da ist ja das kleien Brüllen." und scheints alles über dich wissen...) Aber ich liebe das, so in fremde Leben eintauchen. Und wenn ich wo lese, dann möchte ich ALLES wisen! ;-)

Doris hat gesagt…

Ich habe ja bei Frau Mutti eher nur gestrahlt, für den Rest fehlte mir der Mut. Trotzdem habe ich nun nicht mehr und nicht weniger den Eindruck, Euch zu kennen. Ich fand Euch im blog schon nett und finde es jetzt noch, ich war neugierig auf Euch und mein Eindruck hat sich bestätigt und gut is! Vielleicht können wir uns nächstes Mal sogar UNTERHALTEN?!;-)
LG Doris

Cecie hat gesagt…

ooooh ja, ich mache das auch ganz genauso! und frau limette ist was ganz ganz besonderes ;o)

Melanie hat gesagt…

Hallo,
sehr interessant. GEnauso geht es mir seit einigen Tagen mit genau diesem Blog hier. Ich bin glaub schon beim vierten Tag am Lesen und erst im Mai 08 angekommen ;-)