Dienstag, Oktober 03, 2006

Besuchsmarathon

Erst am Freitag Schwester 4, hat die Tchibobabybettwäsche abgeliefert, sich mit Zwetschgendatschi den Bauch vollgeschlagen, mit Little Q. Lego gebaut.
Dann gestern mein Dad, man glaubt es kaum, hat uns mit selbergekcohter Marmelade, Passauer Zwetschgen, Äpfeln und Little Q. mit verspätetem Geburtstagslegoduplo versorgt. Little Q. kam so in den Genuss einer Touritour durch Basel (Kommentar zu den bunten Glasfenstern im Münster:"Hooooooo, hooooooo").
Und nächstes Wochenende kommt Schwester 3 frisch aus Kanada mit Freund, allerdings nicht nur, wie gedacht für ein WE, sondern sie tritt ihren Dienst in der Tierklinik direkt an, so dass unsere zwei babysittergesicherten Monate schon nächste Woche losgehen.
Was ein Stress.

Kommentare:

Lise hat gesagt…

Super!!! 2 Babysittergesicherte Monate - meinst mag deine Schwester nicht auch ein Praktikum in Innsbruck machen????

LG in die Schweiz
Lise

Bine hat gesagt…

Hej
wie ? hat dein Vater sich verlaufen ?? war's nett ?

und das mit deiner Schwester ist ja klasse :) meine ist wohl auch im November( Urlaub) und Dezemeber (evlt arbeitslos - was ansich ja nicht toll ist, aber der Zeitvertrag läuft aus :-( ) zu Hause - da kommt uns das auch gelegen.

LG
Bine

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Neee, er hat sich sogar angemeldet. Und es war ei richtig netter Tag, auch wenn er sich anscheinend sehr gewundert hat, dass solche Parktage im Moment einfach nur traumhaft für mich sind (Bilder s. nächster Eintrag).
@Lise: könnte man sicher einrichten, allerdings müssen wir erstens ihre Babysittertauglichkeit noch testen ;-) und 2. mal sehen ob sie ihre Nachtschichten etc. in der Klinik nicht unterschätzt hat.