Dienstag, Mai 11, 2021

110521 Hund und Katz

 Wie schön, um mich herum bekommen immer mehr Menschen, online wie offline, Impftermine oder sind schon geimpft (zB nahezu alle meine Kollegen, wobei es auch einzelne gibt, die am 10.05.2021 sagen: "Oh ja, da muss ich mich auch mal langsam informieren, wie das geht."). Und ich habe ja keine Hemmungen, Leuten ins Gesicht zu sagen: "ICH HABS DOCH GESAGT!" und das habe ich hiermit getan. Hättet IHR ALLE (looking at deutsche Medienlandschaft und Twitter-Empöreria) Euch das "Impfdesaster"-Geplärre einfach mal gespart, wären wir heute genauso weit, nur hätte ich Euch auf Twitter nicht alle muten müssen und die EU bekäme auch in Zukunft noch Astra-Zeneca-Produkte geliefert. Tja.


Sonst: 

meine Briefmarkenlieferung ist eingetroffen, der "Korkstacheling" ist vielleicht mein neuer Lieblingspilz und vielleicht schicke ich mal Briefe nach Deutschland NUR mit Korkstachelingmarken drauf. Die Sommermarken sind aber auch sehr schön, sehen gar nicht aus wie Briefmarken, eher wie Aufkleber. Teure Aufkleber.

Ich habe bei Nespresso drei Pakete binnen 15 Minuten bestellt und dabei die App sehr nervös gemacht. Kann ich aber halt auch nix dafür, wenn ich pro Bestellung nur einen Promocode einlösen kann. Jetzt habe ich erstens wieder Kaffee, dann Reinigungsmittel, die Lieblingstassenkollektion wieder aufgefüllt (sie liegen mir unglaublich angenehm in der Hand, kaffeezubereitenden Familienmitgliedern rutschen sie unglaublich leicht AUS der Hand.) und bekomme ein Probierset neue Kaffeesorten, das Reinigungsmittel UND ein Notizbuch und eine Packung Kekse umsonst. (wieder so ein Absatz, wo ich mir innerlich auf die Schulter klopfe und zur "keine Kommentare mehr"-Entscheidung vor Jahren beglückwünsche.

Grosse Hundeabenteuer für beide Katzen:

Sansa war auf Vogelbeobachtungsmission unter unserer Futterstation, als sich der, ich sag mal, antiautoritär erzogene Nachbarshund von wo auch immer in unseren Garten stürzte, um sie zu jagen? fressen? Sie raste wie ein geölter Blitz zur Terrassentür und bevor ich ihr noch die grosse Tür aufmachen konnte, dotzte sie schon gegen das nicht ganz so schnell reagierende Katzentörchen. Alles gut gegangen, der Hund ist irgendwie auch wieder verschwunden.

Jonny: er hat den total verregneten Tag heute auf seiner Wiese verbracht, irgendwer muss ja den nassen Ameisenhügel dort bewachen. Wann immer wir auf einer kleinen Füssevertreterunde vorbeikamen, kam er in hohen Sprüngen übers nasse Gras angehopst.

Einmal war dabei eine Frau mit Hund ohne Leine unterwegs. Ich machte mir keine Gedanken, weil Jonny es eigentlich sehr gut macht: wenn ein Hund kommt, versteckt er sich unter einem der geparkten Autos oder flitzt auf die andere Seite des Zauns zurück. Der HUnd heute raste aber so aufgeregt bellend auf ihn zu und folgte ihm auch noch unters Auto, dass Jonny mit aufgestelltem Bürstenfell eine über zwei Meter hohe Sichtschutzwand hinaufsprang und erstmal von oben drohte.



 Auf der Sichtschutzwand sind übrigens Nägel eingeschlagen, um in der Adventszeit den Lichtschlauch zu fixieren, an dem blieb Jonny mit dem Halsband hängen. Wir haben also den Beweis, dass die (leider nicht mehr hergestellten) Halsbänder mit der gewichtsjustierbaren skischuhartigen Verschlusstechnik tatsächlich aufgehen, wenn sie sollen. Daheim dann glättete sich das Fell wieder und er ruhte sich bei einem tolerierbaren Hund (Ebook "Toffeenosed Friends" von Frau Mutti gibt es bei Farbenmix).


Was für ein Tag.

Gegessen:

Müsli, Joghurt, Pfirsich, Heidelbeeren, Himbeeren

Süsskartoffellinksensuppe mit Kokosmilch

aufgetaute Vegi-Lasagne (Dienstag: alle zwei Wochen spätes Abendmeeting, der Rest der Familie verpflegt sich separat, ich hole mir was leckeres aus dem TK. in zwei Wochen zB eine Portion Linsensüsskartoffelsuppe)


Gesehen: "Sons of Sam" bei Crosstrainern fertig. Kann man anschauen, muss man aber nicht. (Ich wollte vor allem wissen, wer "Sam" ist und wie es zu dem Namen kam und was da eigentlich passiert ist. Well.)

Gelesen: "Nemesis" (ich bin aus dieser Art Bücher vllt rausgewachsen? Oder in der falschen Stimmung.)