Mittwoch, März 10, 2010

Amelie reloaded

Nachdem es hier ja so schön geklappt hat(btw: die grüne Amelie wurde heute ihrer neuen Besitzerin übergeben und begeistert eingetragen), habe ich mich nochmal an eine Amelie gesetzt.
Auslöser: eine süsse Pferdestickdatei von Kunterbuntdesign/Black Sheep Company und die kleine Tochter der Kinderbetreuerin beim Sporteln, die sich immer so rührend um den extrem fremdelnden Little L. kümmert und mir so ein bisschen Zeit ganz für mich und meinen Muskelkater freischaufelt.
Diesmal also ohne Tasche (mit der war ich das letzte Mal nicht so zufrieden), dafür mit Rollsaum und Blümchen (ich wollte nur eine mittig unter die Kapuze plazieren, aber mittig und ich, das passt nicht. Wurden es also mehr.
Das Frontpferd ist übrigens aus kuschligem Fleece, der Rest der Tunika aus verwaschenrotem Interlock.



Schnitt: Amelie, Stoff: Stoffmarkt, Bündchen: lokaler Stoffdealer, Stickdatei: ab morgen abend bei KunterbuntDesign.

Kommentare:

mareike hat gesagt…

wunderschön deine Amelie. das möchte ich auch irgendwann mal schaffen.. Darf ich ein Foto zum link auf meinen blog tun?

Kari hat gesagt…

Oha, ich bin gespannt, ob meine Amelie, an der ich seit letzter Woche nähe, auch so hübsch wird :)