Donnerstag, April 22, 2021

220421 Emotional support sloth

 Langer Arbeitstag, hat aber sehr viel Spass gemacht. Vielleicht bin ich so einfach gestrickt, dass ich mit einer neuen Aufgabe auch die verloren gemeinte Energie für die alten wiederfinde, obwohl oder weil es auf einmal viel mehr zu tun ist? Während einer ziemlich anspruchsvollen Verhandlung, die ich ausnahmsweise aus L.s Zimmer bestritt, weil sein Freund da war und sie im Wohnzimmer zockten, fiel mein Blick irgendwann auf meine Zoom-Kache und von hinten glotzte das niedliche Babyfaultier ins Bild. Die Videokonferenzräume im Elfenbeinturm und allen anderen Standorten, die perfekt optimiert auf ALLES sind, scheinen sehr weit weg.


Schwierige Bluse btw, weil ich bisschen arg mutig kein Hemdchen drunter gezogen hatte und das wickelartige Oberteil arg locker sass. Deswegen war ich extrem vorsichtig bei jeder Bewegung :-).

Sonst:
  • Eintrag in Wählerverzeichnis an meinem letzten gemeldeten Hauptwohnsitz in D beantragt
  • Statt Sport mit dem Hübschen eine Post-Meetings-Fahrradrunde eingelegt (mit Ebike fühlt sich der Weg Richtung Büro sehr viel kürzer an. Tacho sagt allerdings, dass wir auch nur die halbe Srecke gefahren sind
  • Die Nachbarn, bei denen Jonny sich immer einlädt, zur Impfung beglückwünscht (es geht auch hier voran, das ist schön!)
  • Während überall noch Privilegien für Geimpfte ein heisses Eisen scheinen, werden sie laut "Normalisierungsplan" des Bundesrats hier einfach implementiert, irgendwann. Wo sie übrigens schon ganz still und leise eingeführt sind, sind bei der Einreise nach D: wer geimpft oder genesen ist, braucht nicht mehr in die sonst unvermeidbare Quarantäne. Das bedeutet für mich aktuell Haareschneiden frühestens im Juli oder so. 
  • Die Kinder haben auch eine Radrunde eingelegt und zwar hat Q. L. den Radweg zur für L. neuen Schule ab Sommer gezeigt.
Naja, viel passiert ist nicht, aber es war schönes Wetter. Und ich habe lecker

Gegessen:
Brioche mit Honig
Salat mit Bratkäseblabla
Orecchiette mit Gorgonzolasosse, Spinat, Tomaten und Pinienkernen

Gelesen: Dark Iceland 5
Gesehen: Agents of Shield / Counterpart
Stressleveldurchschnitt gestern: 26
Selbstbeweihäucherung: alles Hinterfragen der Glückwünsche zum neuen Jöbli abgestellt und beschlossen, mich einfach drüber zu freuen