Freitag, April 09, 2021

090421 Gute Laune, jetzt.

 Nachdem ich heute ja mit Meeting bis 20:00 gerechnet habe (Pizzafreitag :-(), bin ich heute morgen direkt nach dem Frühstück um halb sieben auf den Crosstrainer gesprungen. Um viertel vor acht (geduscht, geschminkt, dritter Kaffee) sah ich in der Inbox, dass das Meeting auf Montag, selbe Zeit verlegt worden war. Wo ich frei habe und deshalb nicht mit meinem Kollegen beim Schnickschnackschnuck, wer allein und arm vor dme Computer entweder hungern oder unhöflich essen muss, verlieren kann. Damit war mein Tag so was von gerettet! (Sorry, Kollege! Immerhin war ich beim letzten Termin dieser Art dabei)

Mit dem Hübschen habe ich den Wocheneinkauf für uns alle erledigt (beim Coop ist anscheinend "PrepperWoche", es gab alles in Multipacks mit drölfzig Prozent Rabatt. Wir haben jetzt 9 kg Nudeln, ähnlich viel Kekse, Milch --> es gibt jetzt Oatley Barista auch im Detailhandel in der Schweiz. Zum Einordnen 3.55CHF/L Einführungspreis, danach 3.95/L. Ich hoffe, die Kühe und der Planet freuen sich, dass es uns das wert ist.) und dann einen abenteuerlichen Mix aus Arbeit/Meetings/Homeschooling Wrap-up mit L. hingelegt.

Leider kam die Mittagsmail des Klassenlehrers mit wirklich herzerwärmenden Worten für Schüler UND Eltern und dem Satz "Ihr könnt jetzt aufhören, ihr seid so weit gekommen, wie ihr gekommen seid. Ab jetzt: Ferien und Erholung. Nur das Plakat bitte auf alle Fälle fertig machen" genau zu dem Zeitpunkt, wo L. ALLES an Homeschoolingaktivitäten abgeschlossen hatte, bis auf ... den letzten Feinschliff am Plakat. Aber das haben wir mit vereinten Kräften (Jonny zB hat sich frisch im Staub gewälzt auf ALLE Papiere draufgelegt, auch die mit Leimstiftresten.) fertig bekommen und es ist richtig, richtig, richtig toll. Für den Fall, dass wir es in zwei Wochen verzweifelt suchen: es liegt unter der "Dragons"-Schreibtischunterlage auf L.s Schreibtisch. Falls Sie Fragen zu Schaffhausen haben: jetzt wäre der Moment, sie zu stellen. Funfact: Was haben 2020 geborene Kühe und Mädchen in Schaffhausen gemeinsam? Der beliebteste Name für beide ist "Mia".

Abends dann: Pizza. Das ist vielleicht langweilig, aber wir alle lieben es und jeder weiss, was zu tun ist, damit sie zur rechten Zeit lecker auf dem Tisch ist und es läuft, ohne dass man überhaupt nur ein Fitzel mit dem wochenmüden Hirn nachdenken muss.

Küche: Ich habe beim "Wir designen Einzelstücke"-Mann nachgefragt und wir bekommen die Offerte Anfang nächster Woche. Respektive können sie in der Ausstellung einsehen. Ich bin ... naja, gespannt, v.a. weil wir uns mehr oder weniger schon für eine Kombination der Schreinervarianten entschieden haben. Ich hoffe ein bisschen darauf, dass das "Einzelstück" überhaupt nicht schön oder gleich schön, aber doppelt so teuer ist. Blöd wäre: viel, viel toller und nur ein bisschen teurer. (Vielleicht ist es ja günstiger oder gleich teuer UND unglaublich viel toller?) Man weiss es nicht, man ist auch keine Spannung mehr gewohnt, so ein bisschen Training ist ganz gut.

Jetzt: Frühlingsferien.