Samstag, April 03, 2021

030421 Nüscht

 Wir machen hier diese Ostern genau gar nix. Also: nix mit Wandern, Ausflug irgendwas. Wir hätten FAST unseren Balkon frisch bepflanzt, aber dann habe ich in den Wetterbericht geschaut und nächste Woche soll es über Nacht frieren und untertags schneien, das is tmir zu schade für drölfzig Geld in Form von Tomaten, Paprika und sonstigen Pflanzen. Der Hübsche hat ausserdem beim Semmelnholen einen Blick ins draussen geworfen und da waren viel zu viele Leute incl Würschtlstand und so beim Einkaufen und da bin ich mir zu schade zum Anstecken.

Stattdessen haben wir ausgeschlafen, gemütlich gefrühstückt, spazieren gegangen (ab nächste Woche sollte Q.s Fuss wieder fit für alle Schandtaten sein), L und ich haben ganz ohne Streit und Drama seinZimmer vernünftig und hoffentlich nachhaltig aufgeräumt, der Hübsche und Q. haben sich über Lösungen für den BYOD-Laptop incl Touchscreen und Stift, den er für die neue Schule braucht, informeirt, die Jungs haben Klimmzüge am Kletterbrett gemacht, ich habe eine Runde auf dem Crosstrainer gestrampelt, gebadet und auf dem Balkon in der Sonne gelesen und naja, das Leben genossen oder so.

Gegessen:

Kressebrot und Laugengipfeli

Mais mit Bärlauchbutter

Nudelauflauf mit Aubergine und Ricotta und viel Salat


Gesehen "Agents of Shield" und "Capitani"

Gelesen "Geiger" aus und endlich "Wisting 4" angefangen