Mittwoch, Juli 18, 2018

"Mag das gar nicht"

Beim Aus-, Um- und Einräumen der Kinderzimmer liess es sich nicht vermeiden, dass der eine Furby aus dem Winterschlaf geweckt wurde (beim anderen ist die Batterie leer).
Streichen, Schubladen bauen, Kinder antreiben, Lego sortieren, Krusch ausmisten mit der Geräuschkulisse au "Na los, los, looooos!", "Mag! Das! Gar Nicht!", "Das macht überhaupt keinen Spass" und "uh, oh, müüüüüüüüde!" ist ...speziell. Nach heute fehlen nur noch zwei Regale und die Bilder und ich kann mit Fug und Recht behaupten: Umräumen macht mir überhaupt keinen Spass. So gern ich aufräume und aus rechtwinklig auf Einheitsformat gefalteten und in der Schublade ausgerichteten T-Shirts, der perfekten Handtuchfaltgrösse für unser Regal und einem Kanbansystem im Gewürzregal Befriedigung ziehe, so sehr macht mich Unfertiges und Chaos nervös und dünnhäutig. Ich bin heifroh, dass das (eh nicht so dramatische) Handwerkerchaos und das Umräumechaos und das halb gestrichene und das "Wir müssen nur noch .... und dann sind wir auch schon fast fertig" ENDLICH VORBEI IST!


Q. wird heute in seine neuen Boxspringbett schlafen, seit 8 Jahren mal wieder allein in einem Zimmer. L. wird erstmals oben in Stockbett und überhaupt zum allerersten Mal allein in einem Zimmer schlafen (naja, stimmt natürlich nicht, weil Q. schon im Lager etc war und er dann auch allein, aber im Prinzip und für relativ lange).


Ich habe aus lauter innerer Unruhe und "jetzt isses auch schon wurscht" neben drei Maschinen Wäsche auch noch alle Sofakissen im Haus abgezogen, gewaschen und neu bezogen und iich hasse Kissen beziehen.


Zwischendrin habe ich noch ein Arbeitsdokument (Italien....) reviewt und dann organisiert, dass ich das morgen nicht selber unterschreiben muss, sondern an meinen Chef delegiert. (Schöne Antwort: "Ich dachte, Du bist in den Ferien? Warum liest Du sowas überhaupt?" Tja nun. Gründe.)
Morgen dann also noch zwei Regale und Bilder, und dann sind wirklich Ferien


Sonst so:
die Katzen werden gerade an ihre Halsbänder gewöhnt und das läuft mittel. Hilft aber nix.
Zu den Tacos heute abend habe ich eine Portion Soja-Hack-Dings neben dem normalen Hack gemacht. Ich fand, man kann das durchaus essen, schmeckt halt genau nach dem, was man an Gewürzen reingemacht hat. Die männlichn Mitbewohner haben es ohne Probieren auch nur in Erwägung zu ziehen für eklig erklärt. Tja.


Stressleveldurchschnitt gestern: 14 (das stimmt doch alles nicht)
Selbstbeweihräucherung: durchgezogen. Alles.