Sonntag, April 15, 2018

Nix mit shiny

Heute haben wir endlich mal an den Pokémon Go Community-Day gedacht und uns um 11 auf Voltilamm-Jagd gemacht. Ja, ich bin fast drüber weg, dass ich mit meinem Voltilamm insgesamt, 265km gleaufen bin, bis ich das Ampharos entwickeln konnte und heute in einer Stunde soviele da waren, dass ich noch zwei Ampharosse (Ampharösser?) von null auf entwickeln konnte. Und ja, ich bin fast drüber weg, dass ich immer noch vermutlich der einzige Spieler der Welt bin, der noch kein shiny-Viech hat und dass mir dann heute die Bälle nicht furs rosa Lamm gereicht haben, das ... schmerzt schon ein wenig.
Tja nun.
 
Ansonsten haben wir heute:
  • das Zitronenwachholder-Eis getestet (Alter Verwalter, mit einem Hauch Gin drüber ist das verboten lecker!)
  • Ein Foto für die kommende Hochzeit gemacht
  • den Vor-und Hintergarten fertiggemacht (geschrubbt, gegraben, gepflanzt--> Referenzmagnolie!, gemulcht, jetzt brauchen wir nur noch zwei Säcke Erde und ein paar Schrillionen Blumenzwiebeln, weil das ganze Gras vorne aus dem Beet entfernt wurde)
  • lecker gegessen
  • eine Folge "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" geschaut (ich liebe, liebe, liebe diese Serie. Die verschwurbelte Erzählweise, Sunny, die Kinder ...)
  • der Hübsche hat die Koffer gepackt und den Wecker unendlich früh gestellt, weil es für ihn morgen um 4:45h Richtung Amsterdam geht.
  • Ich habe die Nägel in meiner neuen Lieblingsfarbe lackiert, Klamotten für morgen rausgelegt und schon ist ein wundervolles Wochenende vorbei.






Eigengrasverpflanzung. Das wird noch. Fällt dann kaum auf.

After Eight



Kohlrabi,Tomaten und Kürbis

Mais

Nektarine

L.s Apfel


In unserem Schildkrötendrachen haben Wespen ein Nest gebaut. Hm.
Hübsch



Stresseleveldurchschnitt gestern: 37. Aber es hat sich gut angefühlt.

Selbstbeweihräucherung: es war ein rundum grandioses Wochenende! Und ich habe meine Krokusse gerettet!