Montag, Juni 19, 2017

Reunion

Drei Kollegen, die sich wegen Italien und Japan und überhaupt eine ganze Woche nicht gesehen haben, sitzen morgens um neun mit einer Tasse Kaffee am grossen Tisch.
Kollege 1: "Und, wie war Euer Wocenende? Wir waren in den Bergen, sind schon am Freitag gefahren, nach *insert random Bergdorf im Wallis*, sind mit der letzten Seilbahn hoch und haben noch eine kurze Runde gemacht, dann auf der Hütte geschlafen, und dann am nächsten Morgen sind wir zum "*insert random Gipfel, Hauptsache hoch* gegangen, eine Traumsicht, ich sags Euch, und so perfektes Wetter, und weil wir schon um halb acht auf an der Hütte loskonnten, war es noch total leer, und dann am Sonntag war dann der *insert random Gletscher*-Marathon, den bin ich mit ein paar Kollegen gelaufen, super, ich sags Euch, Schnee, aber echt gut zu laufen, ich konnte meine Pace echt steigern, und das waren echt traumhafte *insert random superhohe Zahl* Höhenmeter, und danach bin ich dann mit dem Rennrad die *insert aberwitzig hohe Zahl* km mit dem Rennrad nach Hause, das war das perfekte Wochenende. Was habt ihr denn so gemacht?"


Kollegin 2 (hohläugig, nimmt grossen Schluck Kaffee): "#Gartyparty"


Kollege 3 (hohläugig, schaut traurig auf den Grund seiner leeren Kaffeetasse): "Johannisbeergelee."


Und ja, eigentlich bin ich die Extrovertierteste von uns dreien :-).