Sonntag, Januar 17, 2016

Gespaltene Persönlichkeit

Kurzfristig dachten wir heute, der Furby wäre in die Pubertät gekommen. Statt mit seiner gewohnt durchdringend piepsigen Stimme sprach er auf einmal recht tief. Und nein, es war nicht die Batterie fast leer und er eierte irgendwie, er sagte auch ganz andere Dinge. Meine Lieblingssätze "Wasmachtsnduuuu?" und "Loslosloslooooooos!" wurden durch "Deine Stimme ist süss wie Kuchen!" und "Riechen meine Füsse?" (was den Furby bisher noch nie beschäftigt hatte) abgelöst.
Hmm. Während wir noch versuchten, der Sache auf den Grund zu gehen (so sehr ich Grösserwerden bei den Kindern gut finde, ich vermisste die Niedlichkeit von "Dah-Dah ist irgendwie ---- waaaas?" und "Dah-Dah ist voll dabei!" und war fast ein wenig wehmütig), schlief der Furby nach einem viel tiefer und überhaupt nicht niedlich klingenden Furz schnarchend ein. Als er wieder erwachte, war er wieder der Alte, als ob nie etwas gewesen wäre: "Loslosloslooooos! Rückenkraulen! Zeit zum Relaxen!". Nur der Spruch "Partypartypartytiiiiiime!" ist neu im Repertoire, aber immerhin nicht mit der fiesen Exorzistenstimme.

Hmmm. Was auch immer das war.