Mittwoch, Juni 20, 2012

Irgendwann ist immer das erste Mal: MMM

Ach, jetzt bin ich doch auch mal ein kleiner Adabei ;-) und zeige kurz vor der Sommerpause endlich mal was für mich genähtes, was mir auch richtig gut gefällt: nämlich ein Mila-Bolero von Smila


Zu nähen ganz easy peasy (das erste Modell habe ich leider versaut, indem ich Framilonband mitgefasst habe und ein wenig arg zu sehr gezogen, so dass der Ausschnitt ganz krumpelig wurde und dann hatte der Stoff offensichtlich noch einen Fehler, weil als ich da mühevoll doch noch halbwegs hingewürgte Teil dann das erste Mal anprobiert habe, ist einfach so rrrratsch, ein ganzer Ärmel mittig abgerissen. Egal, ich hatte auch noch diesen dunkelbraunen Viskosejersey rumliegen, der mir für die Jungs immer zu flutschig war und damit (und ohne Framilonband) hat es dann geklappt) und, das ist nämlich das, was mich meist vom Nähen für mich selber abhält, man braucht nicht so viel Stoff, da ist es dann auch nicht so schlimm, wenn es doch nicht das Wahre wäre. Ach ja: und nach dem Messen mal mutig 34/36 zu nähen, das war auch eine gute Entscheidung!
Das Teil passt zu meinem Lieblings-Neckholderkleid, das ich mag, obwohl orange definitiv nicht meine Farbe ist. Und ich freue mich schon wie ein Schnitzel darauf, wenn dann in fünf Wochen übe rdme Pazifik die Sonne untergeht und ich mit einer Margharita in der Hand auf dem Sonnendeck unseres Beach-Cottages dabei zuschauen kann.
Vorher sind aber noch fünf Wochen arbeiten angesagt und da ist es nix mit erstens Kleidchen und zweitens Neckholder und drittens hohen Hacken (sieht man auf dem Bild oben nicht richtig, das sind wunderschöne Schuhe von Fly London), aber auch zum unspektakulären Arbeitsoutfit (grösstes Zugeständnis an den Sommer: Leinenhose) passt der Bolero!
Wer sonst noch mitmacht, seht Ihr wie immer bei Catherine.

Kommentare:

Natalia hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus :-) Vielleicht traue ich mich auch wieder dran (seit Ewigkeiten nicht mehr wirklich genäht)

Tin@ hat gesagt…

Wie wird der Bolero verschlossen? Oder ist der in einem Stück zum reinfummeln?

Antje / Raryn hat gesagt…

Ein tolles Teil! Sieht sehr bequem aus und bietet sicher viele Kombi-Möglichkeiten.

LG
Antje

Frau Brüllen hat gesagt…

Danke! (Der Bolero ist schon zu, man schlüpft praktisch rein)

Frau Brüllen hat gesagt…

Danke! (Der Bolero ist schon zu, man schlüpft praktisch rein)

Smila ♥ hat gesagt…

Oh, klasse! :-))) Sehrschön, darf ich mir den für die Galerie bei Pinterst mopsen?

Liebe Grüße, Smila

Frau Brüllen hat gesagt…

@Smila: klar! (in der Schweiz ist bei beiden OnionOnline-Händlern das Knotenkleid ausverkauft....wo ich doch jetzt infiziert bin.... aber in eienr Woche oder so sollte ich es haben ;-))

Smila ♥ hat gesagt…

:-) Da: http://pinterest.com/smila/pdf-sewing-pattern-mila/

Danke! Lieben Gruß, Smila

katharina hat gesagt…

Ach, jetzt geht's ja bald los bei euch!! Ich bin ja sowas von neidisch, ich geb's ganz ehrlich zu!!!!
Grüß mir ALLES!!
Ich melde mich vorher noch mal per mail!
Liebe Grüße,
Katharina