Donnerstag, Januar 26, 2012

Fünf Helden für ein buntes Frühstück!

Hier ist es ja überhaupt nicht winterlich weiss (ich überlege grade, ob ich in meinem langen Leben schon einen Winter mit so gar keinem Schnee erlebt habe.....), aber auch icht frühlingshaft, sondern einfach nur usselig.
Und nachdem mir nach dem ganzen Weihnachtsgedöns nicht mehr nach Winterdeko zumute ist (also, falls Petrus mitliest: Schnee würde ich immer noch liebend gerne nehmen!), habe ich einerseits einen Grosseinkauf beim Früstücksdings beim Kaffeeröster getätigt, um ein bisschen Frühling in die Bude zu bringen (meine Monk-Kinder: ich dachte ja "Hach, da können wir dann lustig die Becher bunt mit den Tellern mischen....von wegen. Es wird alles sortiert und wehe, der mit dem Erdbeerbecher bekommt den Birnenteller....) und meine Schwester kam auf die grossartige Idee, aus der zweiten neuen Stickdatei bei Kunterbuntdesign ("Bunte Helden" von der Black Sheep Company) Eierwärmer zu machen. Bisher hatten wir nur so blöde pastellige Osterhasen, die sogar an Ostern hässlich waren, aber jetzt, jetzt sieht das richtig nett aus:

(Ich weiss gar nicht, wer mein Favorit ist: das dicke Schaf? Der Hase mit den Hosenträgern? Die Kuh mit Latz?)