Freitag, Oktober 22, 2010

Heute so

Ganz schlimm Haargummibedürfnis. Little Q. sagt zu Rettungsfrisur: "Schön, Mami, du siehst aus wie ein Mädchen." (Die Haare müssten schon seit zwei Wochen ab, aber die Hairstylistin meines Vertraues hat erst wieder in zwei Wochen einen Samstagstermin für mich..... Und ja, Farbe kommt vorher noch wieder drauf)

Fünf vor Geburtstag wurde ich fertig... Man hat es ja nicht leicht, als arbeitende Mutter auf dem Land mit nur einem Auto und keinem Monteur (heute übrigens den von den Nachbarn empfohlenen selbstständigem Monteur aufgeboten. Wenn der es nächste Woche hinbekommt, bekommen die anderen einen Einlauf): Montags lag die Einladung für einen "Am liebsten hat er M.arvel-Helden"-Kindergeburtstag für heute im Briefkasten. Montag bis Mittwoch friste ich ja mein Berufsleben fernab jeglicher Zivilisation (wobei mir gerade einfällt, ein Spielzeuggeschäft gäbe es in dem Ort...), am Donnerstag habe ich v.a. gewartet, am Nachmittag waren wir seit 100 Jahren mit den Nachbarn, die nie Zeit haben, verabredet und heute hatte ich kein Auto (und hier vor Ort gibt es nicht so die Auswahl. Schon gar nicht an M.arvelheldenhaftem). Was also tun, sprach Zeus......ich habe also den Hübschen, der ja sein Büro inmitten einer Shoppingmetropole hat, in der Mittagspause ein schwedisches 0815-Shirt kaufen geschickt und gestern abend ein noch extrem geheimes, extrem buntes und extrem tolles Stickprojekt unterbrochen, um eine Art M.arvelheldenshirt zu pimpen. Nach der Avalonvlieswegwasch-Wäsche wurde es heute über der Heizung getrocknet (man erinnere sich: wir sind ja noch trocknerlos), noch ein bisschen was aufgebügelt und fertig.
(Oh. Sehen Sie meinen wunderschönen Bügelbrettbezug?)

Während Little Q. also bei einer Party weilte, haben Little L. und ich ein bisschen gegartelt. Ich habe altes Zeug ausgerupft, gerecht, gekehrt und so und Little L. hat (es hat hier seit zwei Nächten Nachtfrost) eine Handvoll Tiefkühlhimbeeren direkt vom Strauch vertilgt.



Und jetzt überlege ich, ob wir am WE Winterstiefel für die Kinder kaufen gehen oder noch warten sollen, ob wir doch noch im Lotto gewinnen ob die Füsse in den nächsten paar Wochen noch ein, zwei, drei Grössen wachsen.

Kommentare:

My hat gesagt…

Ich würde kaufen.
Hier ist die Auswahl an Winterstiefel schon jetzt extrem bescheiden.
Unglaublich aber wahr.

(Und Himbeeren sind bei uns im Garten auch schon alle)

Irene hat gesagt…

Herbsthimbeeren sind was feines. Wir haben auch noch welche am Strauch.