Dienstag, Oktober 21, 2008

Kick it like Murray

Ich habe ja schon länger das Gefühl, Murray zu spüren. Mal ab und an eine Stups, mal ein Hinundherrollen, mal ein "Graben". Aber nie so richtig eindeutig, nie so, das man wirklich sagen kann: wow, meinem Kind geht es gut, es trampelt wie wild.
Aber seit der Planungssitzung gestern morgen (vermutlich war das ein "Wake-up-Kick" für die Mama, die Montag morgen nicht unbedingt durch die Fragen "Habt ihr dafür eine neue Itemnummer eröffnet?" und "Wie wollt ihr dieses Muster denn ohne Nummer am System vorbei überhaupt abrechnen?" wachgehalten wird) ist es soweit: er tritt. Fest. Wäre der Hübsche gestern abend nicht beim Sport gewesen und hätte Little Q. ein bisschen mehr Geduld gehabt, hätten sie es von aussen gespürt.
Ansonsten: drei Beutel Magnesium Minimum, und der Bauch wird recht oft hart. Sehr hilfreich auch, das der Lift hier gestern kaputt war und ich andauernd treppauf treppab zu sausen hatte...