Freitag, Mai 09, 2008

Früher Vogel oder so

Nein, nein, diesmal geht es nicht ums Schlafen ;-( (für Interessierte: annähernd durchgeschlafen, Mittagsschlaf verweigert, ab ca. 17:30 nicht mehr ansprechtbar, ab 19:04 im Land der seeligen Träume).
Nein, ich musste in letzter Zeit zweimal an Tanjas Eintrag mit dem blutrünstigen Schmetterling denken:
1. Auch beim Kinderarzt. Little Q. hasst Abhören, also sagt der Kindarzt (ein toller Arzt, aber das war... naja): "Little Q., jetzt musst du leise sein, damit ich hören kann, was da drinnen für Musik spielt." Seitdem ist Little Q. beim Arztspielen mit dem von der Stiefoma geschenkten echten Stethoskop immer ganz chefig:"Mami, lislig si......ah..... Musik spielet..... du hescht leider Fieber." (und bis zu diesem Arztbesuch wusste er so schön, dass sein "Herzli bummbumm macht."
2.Heute nachmittag hatte Little Q. auf dem Weg vor dem Haus exhibitionistische Anwandlungen. Er schälte sich aus der Hose seines UV-Schutzanzuges und verkündete: "Ick will mit bluttem Fudi (=nackiger Hintern) die Rutschbahn (in unserem Garten) abe rutsche." Mein Hauptargument dagegen waren neben der Sonnenbrandgefahr die eingeschränkten Rutscheigenschaften seines nackten Hinterteils. Der Nachbar kam vorbei, wollte mir in der Diskussion helfen und meinte: "Little Q., du musst unbedingt eine Hose anziehen. Denn sonst kommt ein Vogel und meint, das da wäre ein Wurm und frisst ihn dir auf." Aaaaaaaargh! Die Tochter ebendieses Nachbarn hat übrigens den ganzen Vormittag bei uns im Garten auf eigenen Wunsch untenrum vollkommen unbekleidet verbracht. Aber da gibts ja auch keinen Wurm.....