Sonntag, Januar 27, 2008

Worst of both worlds

sozusagen: spät ins Bett (weil ja Fondue), ab 12 alle Stunde wach, von 1 bis halb vier ganz wach, dann um halb sechs "Guete Morge!" (um halb zwei bin ich in das Rotzinferno umgezogen und habe ein tretendes, jammerndes, rotzendes, schniefendes, hustendes, unter den Fingernägeln pulendes Kind versucht zu beruhigen.
Erstaunlicherweise ist das Kind dann um halb sechs nach einer Milch wieder eingeschlafen (bis neun, kaum zu glauben....)