Montag, Dezember 18, 2006

Ein bisschen neidig

wurde ich allerdings schon noch gestern abend, als ich in die Kiste mit Little Q.s Weihnachtsgeschenk (mit Tanjas Päckchen bei den Kollegen mit den 2 Kindern geparkt) gelinst habe: soooooooooo schön. Man merkt, dass das gute Stück ganz frisch hergestellt wurde, es ist nämlich nicht nur das Holz geölt, der ganze Karton sieht aus, als ob wir Little Q. einen Block Fett zu Weihnachten schenken würden.
Und schwedengeschult wie ich bin, war ich mir ja sicher, dass ich den Abend des 23. Dezembers im Auftrag des Christkindes mit einem Imbusschlüssel in der Hand verbringen würde. Pustekuchen: das einzige, was noch montiert werden muss, ist der Wasserhahn und den kann man einfach aufstecken.