Donnerstag, September 14, 2006

Abwechslung

Da hat man keine Lust, das Zvieri wie immer am Sandkasten verspeisen zu lassen (incl. Sandapfelmatsch o.ä.), sondern stoppt auf dem Heimweg aus der Stadt am Botanischen Garten. Little Q. findet es toll, ich freue mich, dass ich diese Oase der Ruhe endlich entdeckt habe und weil Little Q. eine der Gärtnerinnen an ihr Göttikind erinnert, bekommen wir noch eine Blume geschenkt.
Blöd nur, dass Little Q. den Abfalleimer für einen "Apfeleimer" hielt und vier Schnitze einfach wegwarf...