Mittwoch, Januar 18, 2006

Vorauseilenden Gehorsam

könnte man es nennen, wenn man sich bei Eisregen schon im Haus auf der letzten Treppenstufe den Fuss verdreht. Bei dem selbstverordneten Folgeprogramm von einer Stunde Stepaerobic und einer zweistündigen Museumstour in Hackenschuhen ist es natürlich kein Wunder, wenn der Knöchel am Abed erst recht dick ist und man gewissermassen lahmgelegt.