Freitag, August 19, 2022

190822 Regen, Gerüst und Währungsrechnerei. Und Party

 Es regnet. Mehr oder weniger die ganze Nacht und den ganzen Tag. Alle freut das, bis auf die Maler, die natürlich bei Regen nicht ganz so gut und gern arbeiten können wie bei Sonne. Heute allerdings wurde die Hauswand abgekärchert, da ist es ja eigentlich egal, von wievielen Seiten man nass wird, denke ich mir so.

Das Gerüst ist DAS Highlight für die Katzen. Jonny hat es noch nicht wirklich erkundet, Sansa hat noch nicht herausgefunden, dass es ums ganze Haus geht und man auch aufs Dach kann, aber man kann an allen Fenstern, die man sonst nicht erreicht, Einlass begehren. Und schnell wegsausen, falls man das Gefühl hat, jemand möchte einen greifen. Gestern abend, als ich in der Badewanne lag, alle unsere Katzen im Schlafzimmer wusste, erschrak ich ziemlich, als sich auf einmal ein Katzenkopf durch das halboffene Fenster schob. Es war die Katze der Nachbarn, bei denen Jonny sich auch schon das eine oder andere Mal durch ein offenes Badfenster oder eine geschlossene Katzentür ins Bad gelassen hat.


ZUm Einkaufen war ich heute aus Gründen auf der deutschen Seite. Es ist ist verrückt: die Zollfreigrenze in die Schweiz beträgt 300CHF/Person/Tag. Früher mal konnte man einfach sagen: das sind ca 200€. Heute.... reichen ersten 200€ bei weitem nicht für einen Wocheneinkauf (4 erwachsene Esser, wir kaufen manches, was es nur in D gibt, auf Vorrat, ausserdem Teenieparty heute abend, und natürlich Weltlage). Aber: auch 317€ Umsatz sind immer noch weniger als 300CHF netto Warenwert. Verrückt.

Irgendwie nerviger Arbeitstag, ich weiss auch nicht warum, ich glaube, es ist die Summe an Kleinproblemen, deren höfliche Behandlung viel Zusammenreissen erfordert. Und der verpatzte frühe Feierabend, um die Überstunden der restlichen Woche zu kompensieren, weil eben alles so viel und so dringend ist, dass es auch am Freitagspätnachmittag noch ein Meeting mit immerhin nur Kanada und nicht Kalifornien gibt, sonst wäre es NOCH später geworden.

Heute abend: Q feiert mit seinen besten Freunden seinen Geburtstag. Vorbei sind die Zeiten, wo wir wochenlagn im Voraus spektakulääre Mottoparties begeistert vorbereitet haben. Es gibt Pizza, Snacks, "Hangover", fertig. Auch gut.


Gegessen:

VOllkorntoast mit nachbarlicher Marillenmarmelade (ich lege mich fest: gute Marillenmarmelade ist meine liebste. Dann Quittengelee, dann Erdbeervanille. Und Powidl.)

Sushi

Riesennektarine

Freitagspizza


Gelesen "Vergessen wirst du nie"

Gesehen: "Greys anatomy" beim Strampeln, "For all mankind" mit dem Hübschen