Mittwoch, Juli 11, 2018

Ferienvorgeschmack



Weil wir heute wegen Ankunft erst nach 18:00 sicher nicht mehr auf die Site gehen würden, habe ich mich mal passend zur Easyjet-Feriendestination-Reisegruppe gekleidet

Schon im Zug und noch mehr im Flughafenbus wurde deutlich: Schulferien.

Ich habe allerdings keine Ahnung, wo die alle hin verschwunden sind, weil Check-in und Sicherheutskontrolle war im Nullkommanix erledigt.

Bei der Autovermietung mussten wir beide grinsen: wir sind jetzt als zwei Blondinen in einem Alfa Giulietta unterwegs. Wenn das Autschgerl noch rot und ein Cabrio ware, wäre das DAS Italienstereotyp in meinem Kopf. Aber auch in blitzeblau metallic geht das ganz gut.

Altbekannte Aussicht. Diesmal Zimmer im Treppenhaus neben dem Lift. Well.

Stressleveldurchschnitt gestern: 29
Selbstbeweihräucherung: nicht durchgedreht, als ich am Flughafen mein heiliges Excelfile öffnen wollte und es erst hiess: "File may be corrupt, please check" und dann "File has been deleted by another user". War nämlich beides nicht wahr.