Montag, Februar 12, 2018

12 von 12

Es ist der 12. des Monats und deshalb sammelt Caro von "Draussen nur Kännchen" 12 Bilder vom Tag von allen, die mitmachen wollen.

Hier heute in der TK-Edition:

Heute ist Montag, d.h. der Alltag aka Skikurs beginnt. Zuallererst brauchen wir aber Frühstück, mittlerweile haben wir die Bäckerei auch gefunden und heute unsere Bestellung für den Rest der Woche platziert.


Wertvolle Fracht: Die Gipfeli-Tüte

Energiereserven füllen mit Kaffee und warmer Schoggi und die warme Skiunterwäsche an, heute wurd es kalt

Warten auf den Skibus: L. hat ein Tunnelsystem gegraben

Typischer Montag in der Skischule: Kurseinteilung. Erster Task: in einer Reihe aufstellen. Die Kinder, die du keinem Skilehrer wünschst, erkennst du in den ersten 5 Minuten.

Es sieht gar nicht so aus, aber es ist verdammt kalt.


Geht so!


Es ist so kalt, dass ich mir erstens das Gesicht mit Windundwettercreme einschmiere (ich hasse schmierige Fettcerme im Gesicht), zweitens das Bufftuch vors Gesicht ziehe, das binnen Sekunden steif gefroren ist, und drittens nicht sicher bin, ob die Nase dran bleibt

Windgeschützte Stelle an der Mittelstation: minus 20 Grad. Man sieht es dem Hübschen am Bart an.
Die Kinder sind nach dem Skikurs auch müde (es hatte in der Nacht ordentlich geschneit und das Fahren war mit dem vielen Schnee echt anstrengend), wir lassen es also am frühen Nachmittag gut sein, kaufen noch Walliser Roggen-Nussbrot auf dem Heimweg und wärmen uns bei einem Filmnachmittag wieder auf ("Civil War", was fürs Herz). Der Hübsche (mein Held!) geht bei den Vermietern vorbei und klärt, dass wir die Wohnung schon auch wegen dem angekündigten W-LAN (und der Spülmaschine) ausgewählt haben, und dass das nicht sein kann, dass sie das nur dann anmachen, wenn sie es grad selber brauchen. zack: wieder an.


Für den Abend habe ich in einem der bei Tripadvisor hochgelobten Resturants im Ort reserviert. In einer umgebauten Scheune verbringen wir einen wunderbaren Abend bei Fondue Chinoise und anderen Köstlichkeiten  Das war richtig, richtig toll!


Was sonst so heute in Bloggistan passiert ist, sehen Sie hier.