Freitag, Juli 29, 2016

Integration

Man könnte uns vermutlich vorwerfen, dass wir uns nicht aktiv ins Dorfgeschehen und die Nachbarschaft integrieren, weil es ....ups ... 9 Jahre gedauert hat, bis wir rausgefunden haben, dass ein Saisonabo fürs Dorfschwimmbad für Dorfbewohner nur 5CHF kostet. Und eine ausgedruckte Liste aller Dorfbewohner an der Schwimmbadkasse liegt, damit niemand das missbraucht.
Es hat übrigens auch 9 Jahre gedauert, bevor wir das erste Mal bei Nachbarn auf der Terrasse bei Aperol Sprizz versumpft sind (beim Planen eines mehr oder weniger gemeinsamen Skiurlaubs.).
Oder aber man könnte uns akkreditieren, dass Integration halt ein Prozess ist, der mit Bedacht angegangen wird.
Wie auch immer: Skifahren und Schwimmbad. Sehr gute Kombination.