Montag, März 26, 2012

Tree Hugger

Little Q. hat mit seiner Kindergartengruppe am Freitag seinen beitrag zum Wiederaufforsten geleistet: jedes Kind durfte einen Baum pflanzen. Wir haben ihn am Samstag schon mal besucht und jahreszeitentechnisch passend geschmückt. (Little Q. guckt so fertig, weil die Pflanzung ungefähr am höchsten Punkt und am hintersten Ende des Waldes liegt und wir ihn mit dem Fahrrad bergauf gescheucht haben).
Ich finde das eine wunderschöne Tradition!

Kommentare:

Marc mit Kind hat gesagt…

Sehr schön, da lernen die kids was Vernünftiges!

Evi hat gesagt…

Hmmm - grübel, was ist die wunderschöne Tradition, das mit dem Baumpflanzen oder das Kind mit dem Fahrrad bergauf scheuchen. Muss ich mir Sorgen um Little Q. machen?? :-)
LG Evi