Dienstag, November 08, 2011

Jööööööööh

Ich muss sagen, auch wenn ich mit der Familienplanung definitiv abgeschlossen habe, so Babykombinationen nähe ich nach wie vor gerne. Man braucht nur wenig Stoff, es geht fix und man darf auch mal richtig niedlich ;-).
Und ausserdem war es mir ein absolutes Herzensbedürfnis, für ein ganz, ganz lang erwartetes Bloggerbaby was zu nähen. Hier also eine Zwergenverpackung für einen kleinen Glückspilz (Stoff ist einmal ein Rest vom Baumwollfleece für diesen Wolfspelz, und zum anderen rotweisser Ringelnicky von LinVins)