Montag, Mai 23, 2011

Immer schön eingenordet

Aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund habe ich den heute extrem nachtwandernden Little L. so gegen halb drei zu uns ins Bett geholt, anstatt mich, wie sonst, wenn gar nix mehr geht, zu ihm zu legen.
Und offensichtlich hat das Kind einen Kompass eingebaut und kann nur mit dem Kopf Richtung Westen schlafen. Und da unser Bett im 90°C Winkel zu seinem im Kinderzimmer steht, lag er quer. (Ich habe btw. die Füsse abbekommen....)
*gähn*

1 Kommentar:

Dekowahnsinn hat gesagt…

hahahah,.... wie genial! Ja das könnt ich von meinem kleinen auch meinen wenn er denn mal bei uns liegt hat mein Menne immer die Füße und ich den Kopf ;-)

Grüsse aus dem Spessart
Sabine