Dienstag, Mai 03, 2011

Für Dickschädel

und davon haben wir ja mindestens zwei ;-), scheint mir der Kaya-Schnitt sehr geeignet. Ich habe brav bei LinVins die Designbeispiele bewundert und juppidu heute das niegelnagelneue Schnittmuster bestellt. Ich freu mich schon und vielleicht kriege ich endlich die mit Streifen versäuberten Ausschnitte mit etwas Übung und diesem Tutorial besser hin als zu den Anfangszeiten...

Kommentare:

LinVins hat gesagt…

Glaub mir, das kriegst du hin! Es ist wirklich ganz leicht mit dem Streifen. :-)

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen
Kirsten

Schussel hat gesagt…

Doch, doch, das lerne ich auch noch irgendwann. Für meinen Dickschädel, bei dem selbst die Shirts mit Knopfleiste gelegentlich knapp werden ;-)