Mittwoch, Dezember 01, 2010

Schneechaos und so

Ich bin ja sehr froh, dass wir uns doch für eine Snow-Edition entschieden haben. Kontaktgrill Sitzheizung, Turboscheibenauftaudings und Spiegelwärmer haben was für sich, wenn das arme Auto den ganzen langen Arbeitstag auf dem Firmenparkplatz stehen musste. Manmerkt aber doch, dass Auto und ich eher Tiefgaragen bzw. beim Hübschen Firmenparkhaus gewohnt sind: die Seitenscheiben musste ich total unprofessionell mit der Parkscheibe vom Schnee befreien.....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der "Kontaktgrill" heißt bei uns "Eierwärmer" :)
Anne

Irene hat gesagt…

Meins ist gestern in der Bibliotheksgarage geblieben. Besonders spassig, wenn der Online-Fahrplan nicht funktioniert und ich erraten muss, wann ein Zug wohin fahren könnte... - ausserdem war der Handy-Akku leer, hat grade noch für die Benachrichtigung gereicht, dass ich am Bahnhof abgeholt werden möchte und v.a. an welchem.