Donnerstag, August 19, 2010

Mittelweg, goldener?

Eine Woche vor Kindergartenstart höre ich: "Boaaaah, der XY muss jetzt aber echt in den Kindergarten, der ist totaaaaal unterfordert, macht nur Mist und stiftet auch die kleinen Geschwister dazu an."

Eine Woche nach Kindergartenstart höre ich: "Booooooaaaaah, der XY ist soooooo platt vom Kindergarten. Man merkt richtig, wie er im Lauf der Woche immer müder wird und nur noch Mist macht. Ausserdem stiftet er auch die kleinen Geschwister dazu an."

Und ich frage mich: Hört sich da jemand selber überhaupt zu?
(Ich liebe den Pragmatismus des Hübschen: "Was soll sie denn sagen? Mein Kind ist doof?")