Samstag, August 14, 2010

Geschichtsträchtig

sind die Geburtstage bei uns in der Familie:
ich (ja, das macht man nicht, aber ich bin nun mal die älteste): Jahrestag des japanischen Angriffs auf Pearl Harbour
Schwester 2: Jahrestag des Mauerbaus
Schwester 3 und der Hübsche: Schweizer Nationalfeiertag
Schwester 4: Jahrestag von "Nero zündet Rom an" (ich gebs zu, da musste ich erst nachschauen)

Little Q. und der Freund meiner Offline-Nähfreundin scheinen dagegen eher ..... undramatische Geburtstage zu haben: immer einen Tag nach dem Stoffmarkt in Freiburg. Letztes Mal war ihr Plan für den Rest des Tages: Geburtstagskuchen backen, morgen wird es meiner sein. Diesmal übrigens: Rennauto.
(Haben Sie diese unauffällige Andeutung bemerkt? Wir werden wohl so ab 11 da sein. Ich bin die mit den blassrosa Herzchengummistiefeln.)