Freitag, März 19, 2010

Klimawandel

Hach. Eine Nacht ohne Ohrenschmerzen ist zwar noch lang nicht gut, aber viel besser! Wenn dazu der Hübsche noch ausschlafen kann, dann ist das ein sehr entspannter Start in den Tag. Die Frühlingsgefühle (35°C, mindestens) haben wir ausgenutzt und sind nach Abliefern des Hübschen am Bahnhof nach langer Zeit mal wieder zum Aldi gefahren. Eigentlich wollte ich Keksdosen, wenn unbedingt nötig, auch mit Inhalt. Es gab noch genau eine, die allerdings total verbeult. Nur wegen des Inhalts wollte ich sie dann auch nicht. Dafür haben wir alle Vorräte (15 Packungen) an Minisalamis Classic aufgekauft, die ja sonst überall unbezahlbar sind und für Draussentage mit Kindern einfach wunderbar. Das Hamsterfeeling hielt an: Windeln, Deo, Knabbereulen, Duschgel, Babycreme, Waschmittel und Weichspüler für die nächsten Äonen wurden im Drogeriemarkt eingeladen und danach im Supermarkt unseres Vertrauens der Rest des Wocheneinkaufs. Mittlerweile dampften meine Füsse in meinen wunderschönen, für diese Temperaturen aber absolut ungeeigneten Winderstiefeln schon ziemlich. Ein Blick auf Little Q: in Langarmshirt, Jeans und ebenfalls Winterstiefeln auch ein bisschen unpassend angezogen. Also fuhren wir in die nächste Kreisstadt und, Hamstermodus weiterhin an, erstanden für den Gegenwert eines Kleinwagens (nun gut, sehr klein ;-)) Halbschuhe und Sandalen für Little Q. (Es gibt jetzt auch von Geox Blinkeschuhe. Sandalen in Halloween-Optik mit Fledermaus mit blinkenden Augen. Yeah....)...
Mittlerweile ist alles verstaut und wir werden endlich in passendem Schuhwerk das Wetter geniessen.
(Little L. ist fieberfrei, das ist es, was ich eigentlich sagen wollte.)

Kommentare:

Bianka hat gesagt…

Es gibt von Geox auch Blinkesandalen? Oh nein, ich weiß, was wir diesen Sommer unbedingt brauchen (dafür haben wir derzeit die geschlossenen Schuhe mit leuchtenden Hai-Augen, der Renner im Kindergarten ;-))

Anonym hat gesagt…

Dummerweise habe ich meiner Tochter in geistiger Umnachtung Blinkschuhe (von Geox) gekauft. Ich habe echt noch keinen grösseren Schrott im Haus gehabt.

Melody hat gesagt…

Anonym: Dann bist du ein glücklicher Mensch :-) so schlimm sind Blinkesandalen nämlich auch wieder nicht ...

(Habe versehentlich welche angeschafft und sie wurden eine Weile sehr geliebt vom Kind.)