Freitag, Oktober 31, 2008

Rabeneltern

Unser Kind darf weder Bob, den Roten Traktor, den Feuerwehrmann Sam, die Lok mit irgendeinem anderen Namen oder das Sandmännchen schauen.
Er liebt aber "American Dad", kann das Lied zu Anfang schon singen ("Good Morning USA, it's going to be a wonderful day...."), denkt, der Haus-Alien Roger wäre ein Delphin und die Dinkelmum in mir denkt beschämt daran, dass die Serie im Schweizer Fernsehen ab 14 empfohlen ist.

Kommentare:

Jeanie hat gesagt…

*g* Wir (naja, also eher ich) sind auch so Rabeneltern. Allerdings sind Eure verbotenen Serien bei uns gerne geguckt worden. Ich habe Unsinn wie z.B. Sponge Bob, Kim Possible (mittlerweile zähneknirschend erlaubt) Tom und Jerry, Pokemon usw. verboten....

Irene hat gesagt…

Ich liiieeebe American Dad. Sag bloss, ihr habt den auf DVD? Ich guck immer spätnachts auf MTV *outing*

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Nein, wir schauen auf SF2 (kindertaugliche Zeit um 10 nach sechs)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@jeanie: verboten sind sie gar nicht. Ich habe nur keine Ahnung von Kika etc. und Little Q. findet sie langweilig.
Und American dad gucken der Hübsche und ich halt begeistert.
@Irene: kennst du dann auch "Family Guy"? das ist die erste Serie von Seth MacFarlane und auch suuuuuper!

rage hat gesagt…

unser steht komischerweise auf simpsä. kürzlich wollte er aber lilo und stitch kucken, und dann hab ich die dvd genommen und der sohn sagte ganz wichtig: «das ist nicht mini stitch. das ist simpsä.»

Irene hat gesagt…

Klar guck ich allen Spätabends-MTV-Schrott: Family Guy, American Dad, Drawn Together, South Park; bloss Happy Tree Friends finde ich allzu doof, Suicidal Squirrels gefielen mir besser *g*