Montag, August 18, 2008

Erledischt.

Nachtrag vom 16.8., weil, ihr wisst, die Fotos..... aber mittlerweile ist der Hübsche bearbeitungstechnisch a jour.


Sowohl die Geburtstagsparty als auch ich.


Little Q. wird im Moment (21:35) gerade todmüde ins Bett verfrachtet, Au-el und Schwesterlein wurden vor einer Dreiviertelstunde vor Übermüdung kreischend ins Auto gepackt. Klingt doch nach einem gelungenen Fest, oder?


Alles in allem hat es super geklappt: die einzigen Kinder, die negativ aufgefallen sind, waren die unseren (und es hätte noch einige Kandidaten mehr gegeben), die Entscheidung, bei uns anstatt in der Grün 80 zu feiern, war goldrichtig (ich sehe uns in der Dunkelheit die Einzelteile des Duplo-Flughafens vermischt mit der Playmobil-Waschanlage aus dem Kneippbach fischen...), die Geschenke kamen /kommen extrem gut an, ebenso die Kuchen (Ich hab mich doch nicht an den Chocolate-Expresso-Cheesecake getraut, vielleicht beim Quartierfest nächste Woche. Dafür gab es den Banana-Chocolate-Swirl mit Ganache); für die beiden einladenden Familien blieb je nur fast eine volle Kuchenplatte übrig, die morgen mit anderen Gästen vernichtet werden wird.


Erstaunlicherweise haben wir dann beim Abschlussgrillen tatsächlich alle Satayspiesse incl Erdnusssosse, Aprikosen-Putenspiesse, Maiskolben und einen Grossteil der "Sicherheitswürschtl" verdrückt, so dass die Gäste morgen wohl nicht zum Grillen bleiben können....


Fotoimpressionen:

Kerzenauspusten am Morgen

Dr. Q.; die Brille aus dem Arztkoffer war später der Hit auf der Party.

Die Waschanlage ist für alle aus der Playmobilfamilie da.

Auch, wenn die alteingesessenen Römer sich nicht zu benehmen wissen.

Und dann noch mal Kerzenausblasen auf dem gemeinsamen Geburtstagskuchen mit Au-el zusammen.