Mittwoch, Juni 18, 2008

Schwarze Schafe

Ich tausche echt gerne meine Seifen, sei es nun gegen Bücher oder anderes. Ich bin froh über jeden Tauschhandel und hoffe, das geht der anderen Seite jeweils genauso.
Es gibt auch nur ganz wenige schwarze Schafe (ich habe mal nachgerechnet, seit Beginn meiner "Tauschkarriere" sind es vier), die zwar zu Beginn genauso nett und freundlich aufgetreten sind wie alle anderen, einen fairen Deal abgemacht haben, sich aber schon nicht mehr gemeldet haben, als die Seifen eingetroffen sind und ihren Teil des Tauschhandels einfach unter den Tisch fallen liessen. Auf Nachfragen (so alle drei Monate) wurde einfach nicht reagiert. Schade so was, aber bezeichnend, wenn die betreffenden Damen auch anderswo (gell, Frau ... äh.. Mutti) schon negativ aufgefallen sind.
Was habe ich draus gelernt? Eigentlich nichts (ausser dass diese vier Damen bei mir sicher nichts mehr bekommen), weil vorab merkt man es ihnen ja nicht an und alle meine anderen Tauschpartner bisher waren einfach spitze.
PS: es wird wirklich Zeit, dass meine Kollegin aus den Ferien kommt, ich will wieder Seifen machen und habe nichts mehr!

Kommentare:

seenia hat gesagt…

oh, wir müssen ja noch den handel besprechen!

und schwarz werden kann ich ja nicht, bei soviel bekannten :)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

ach Seenia, so war das nicht gemeint. Dich "kenn" ich ja schon fast.

Mareike hat gesagt…

Und ich hoffe mein Buch ist auch angekommen.

Lg

Silberpfeil hat gesagt…

Ich wollte hier noch bemerken, dass Deine Seifen wirklich ganz toll sind. Ich muss nur noch den kleinen Rest aufbrauchen, dann will ich auch wieder tauschen. (ich studiere schon mal die Amazon-Wunschliste)

seenia hat gesagt…

also ich hab mich jetzt nicht als schwarz verstanden. aber einfach dass es noch gesagt ist. :)

aber so kanns eben gehen, im bösen bösen internet. da versteht man alles falsch :)

Andrea hat gesagt…

Ja, das mit dem Tauschen ist wirklich so eine Sache für sich. Ich würde mit dir immer wieder tauschen, die Seifen sind soooo toll und selbst die Jungs waschen sich erstaunlich oft die Hände;-).
By the way: Wie macht sich denn die Decke auf eurem Tisch?

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@Andrea: suuuuuuper! (ich weiss, ich hab ein Foto versprochen... kommt evtl. sogar noch)

vreni hat gesagt…

meine güte, wie peinlich ist das denn?! okay, man kann es für eine weile vergessen, aber bei nachfragen auch keine gegenleistung erbringen, ist schon dreist. hätte ich nicht gedacht, dass es das in klein-bloghausen auch gibt. wobei: so klein ist bloghausen halt nicht mehr…

Kassiopeia hat gesagt…

@Vreni: Ja, nun ist Gr0ßstadtfeeling...