Donnerstag, April 10, 2008

Multitasking

  • Topmodels mit immer noch strudelblöder Heidi (Wieviele Mädels sind denn da noch dabei? Die blonden sehen alle gleich aus)
  • Bewerber und Co-Juroren googlen (kaum einer in Studi-VZ, hätte ich mir das Anmelden sparen können, nur einer bei Xing) und Gespräche vorbereiten
  • Weisswein
  • Warten auf den Hübschen
  • Gedanken machen, ob der Schlafenswunsch von Little Q. ohne Abendessen und nennenswerten Milchkonsum, das angebliche Bauchweh und die bescheidene Nacht gestern irgendwas bedeuten.
  • In dem Zusammenhang: Ärgern darüber, dass der Hübsche und ich nicht schwänzbare berufliche Termine immer parallel haben