Freitag, Februar 15, 2008

Logisch

Little Q. hat Angst vor Hasen und Meerschweinchen.Ich hatte gestern beim Futternachkauf für die Katze (nein, die bekommt keine lebenden Hasen/Meerschweinchen) im "Fressnapf" das Besichtigen der Hasen und Meerschweinchen als Schmankerl vor dem Heimfahren eingeplant. Little Q. weigerte sich aber, näher als 5 m an den Käfig ranzugehen, weil Käfig=gefährliches Tier =Angst/Sicherheitsabstand.
BTW: super eigentlich, aussen an dem Käfig, in dem ein Hase/Karnickel und ein Meerschweinchen gemeinsam des Verkauftwerdens harren, einen kopierten Artikel aufzuhängen, in dem erklärt wird, warum man diese beiden Tiere nicht in einem gemeinsamen Käfig halten sollte.