Donnerstag, Oktober 25, 2007

"Xmas star"

So, nun ist auch hier die weihnachtliche Stimmung eingekehrt. Nachdem wir heute im Sonderangebot schon Lichtsterne für den Garten und einen Lichterkettenvorhang für einfach schön eingekauft haben, ist auch mein diesjähriges erstes Weihnachtsseifchen geglückt: Ein Honig- oder Lindenblütenstern am verschneiten (Tapiokaperlen für leichten Peelingeffekt) am dunklen Winterhimmel (aus Palm- Raps-, Avocado-, Soja-, Weizenkeim-, Mandel-, Distel-, Rizinus- und Walnussöl mit Kakaobutter und Bienenwachs). Obwohl das Ganze recht kühl aussieht, duftet es warm nach Marzipan.

Und weil ich mir irgendwie dachte, dass die Seife gut weggehen könnte und auch selber noch welche verschenken will, gibt es eine ganze Menge davon.

Für Bestellungen, wie immer hier klicken.