Mittwoch, Oktober 24, 2007

Rechnung geht nicht auf

Wenn mir jemand aufgrund freier Kapazitäten Unterstützung im Projekt anbietet, aber jeden der Punkte, die ich noch bearbeitungswürdig halte, als unnütz und blöd abtut und nur eigene abstruse Ideen loswerden will, dann war das netto keine Hilfe, sondern hat mich eine halbe Stunde gekostet. Und mich darin bestärkt, dass es doch gut ist, dass ich darüber bestimme, was in meinem Projekt gemacht wird. Und nicht der Laberer. Ich hab ihm mal kein Gummibärli abgegeben.