Dienstag, Oktober 16, 2007

Gleich

gibt es ein (zwei) Glas Weissburgunder, die Aliasfolge von gestern und dann ist der sehr schöne, aber anstrengende Tag vorbei.
Aufstehen um kurz vor sechs (btw: Backenzähne, die allerletzten, begleitet von Sabbern und auf den Fingernrumbeissen haben das Projekt Durchschlafen mal wieder in weite Ferne gerückt...), Sporteln (Step 2, für den Fuss immer noch nicht wirklich das Wahre...), kurzer Mittagsschlaf, sich selber bei den netten Nachbarn einladen (autsch, Little Q. ist ausgerutscht, und da man den Playmobil-THW-Laster natürlich nicht loslassen kann, mit der Backe auf die Steinstufenkante geknallt. Blauer Streifen neben rotem Kratzer. Sehr schick), das angeblich letzte Mal schönes Herbstwetter geniessen.... und schon rum.