Donnerstag, September 20, 2007

Fast schon eingeschweizert

fühlt man sich, wenn man sich ganz schön lange wundert, warum der Kollege aus dem deutschen Werk für die Sitzung am 3. Oktober absagt, mit dem lapidaren Hinweis "Kein Meeting an Feiertagen!!!". Btw: ich hatte ihn auch gar nicht eingeladen. Aus anderen Gründen.

Kommentare:

Ringelstruempfe hat gesagt…

Geht mir auch so. Deutsche Feiertage vergesse ich staendig. (Wie, Pfingstmontag?) Bin dann aber immer wieder erstaunt, dass die Deutschen an unseren Feiertagen arbeiten. (Aber es ist doch 4. Juli!)
Wir sind halt beide in unserer "neuen" Heimat zu Hause.

Cecie hat gesagt…

erlösung naht, der 3.10. is ja bald - hätt ich fast vergessen... ich freu mich im moment über jeden tag, den ich nicht in dieses büro muss *zutiefstunglücklichqk*

ist meine letzte mail angekommen - tausch vereinbart? dann würde ich am woe mal losfilzen...