Mittwoch, August 09, 2006

Wir sind wieder da……


Und wieder hat es geregnet wie aus Kübeln. Mein Plan, durch offensives Nichteinpacken fester Schuhe und regentauglicher Kleidung für mich selber und nur einer Alibistrickjacke für Littel Q. den Sommer zum Bleiben zu zwingen, führte dazu, dass wir bei einem Tchibo-Notstop eine Jeans für den Lütten und Halbschuhe für die Mama erstehen mussten. Ansonsten habe ich endlich mal meine hellrosa Leinenhose öfter getragen. Kunststück, wenn es die einzige lange Hose ist, die man im Koffer hat….
Gottseidank ist Schwester 2 im Moment etwas ebay-faul, so dass wir aus der Kiste „Zu klein, für Ebay“ einen Haufen Sofortkäufe tätigen konnten. So konnte Little Q. doch noch in Omas Sandkasten spielen…


Das zweite Mal beim Chinesen: ein halber Teller Krupuk dann läufts! Die Kellnerin nannte ihn "Kawentin", der Chef dachte, er hiesse "Gartenzwerg".

Beim coolen Onkel S.