Mittwoch, August 31, 2005

Keine gute Idee…

Mit offenen Haaren ein wild brüllendes und fuchtelndes Baby rumzutragen... allein dabei wird man ziemlich gerupft. Wenn man dann noch versucht, es bei laufendem „Traumbärchen-Mobile“ ins Bettchen zu balancieren, kann es gut sein, dass sich die Haare im Motor verfangen und man versuchen muss, mucksmäuschenstill zu bleiben, während einen die Sch....bärchen fast skalpieren, man will ja das mühsam eingeschläferte Kind nicht wecken....